Halsbänder aus Paracord



Paracordhalsbänder sind langlebig, stabil, für Süsswasser geeignet (Salzwasser kann das Material und das Metall angreifen) und waschbar.
Damit Sie lange Freude am Halsband haben, lesen Sie bitte diese Hinweise:
Richtiges Messen
Wichtig für ein gutes Passen des Halsbandes ist das richtige Messen- mit einem Messband um den Hals herum ohne Zugabe, satt aber nicht würgend dort messen, wo das Halsband sitzen sollte. Der Hund sollte dabei stehen.
Für Zugstopp-Halsbänder muss dann noch die Länge des Stoppes bekannt sein, dafür wird dem Hund um den Kopf gemessen, an der dicksten Stelle.

Pflegehinweise
Die Halsbänder sind in der Maschine bei 40 Grad waschbar. Bitte das Halsband in einen Wäschesack legen und diesen gut verschliessen.

Geruch
Sollte das Halsband mit der Zeit einen unangenehmen Geruch annehmen, empfiehlt es sich, das Halsband eine Zeitlang in Natron einzulegen. Aber Achtung: nur wenig dosieren, da Natron das Metall angreifen kann.